bimq@aec3.de | +49 89 42002281

Produktwegweiser:
Darum passt BIMQ genau zu Ihnen.

Alle unter einem Dach mit BIMQ

Das professionelle Informationsmanagementsystem von AEC3

Sie möchten die Planung, den Bau oder den Betrieb Ihrer Gebäude mit Building Information Modeling (BIM) noch effizienter gestalten? Mit BIMQ können alle Projektpartner Ihre BIM-Standards gemeinsam einsehen und bearbeiten. Das spart Zeit, Geld und Nerven.

Umfassende Funktionen, eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und leistungsstarke Servertechnologien: Die Arbeit mit BIMQ schafft Transparenz, verschlankt Ihre Prozesse und ermöglichen es Ihnen, Projekte kollaborativ zu managen. So gestalten Sie und Ihre Partner Bauprojekte von Anfang an vertragssicher, wickeln sie planungssicher ab und können sie schließlich betriebssicher übergeben.

 

Bauherren

Per Mausklick zum Vertragsanhang

BIMQ macht es Ihnen einfach, Bauprojekte sicher auszuschreiben, souverän zu steuern und verbindlich abzunehmen. Dafür können Sie sowohl die integrierten Vorlagen nutzen als auch individuelle BIM-Standards definieren. Mit der Exportfunktion erstellen Sie im Anschluss mit wenigen Klicks Ihren Vertragsanhang.

Was leistet BIMQ für Sie?

Kurzüberblick

  • Definieren Sie eigene BIM-Ziele und Anwendungsfälle
  • Effiziente Definition der Informationsanforderungen auf Basis detaillierter Vorlagen für Ihre AIA
  • Legen Sie die wesentlichen Vorgaben wie Informationsbedarfstiefe (LOIN) und deren Klassifikationen, die Zuweisung zu offenen Formaten und die Regeln zur Überprüfung der BIM-Modelle fest
  • Erstellen Sie Mustervorlagen für Ihre Organisation
  • Kontrolle der Informationsanforderungen im Projektfortschritt und bei Projektübergabe mittels BIMQ-Prüfregeln
  • Anbindung an Klassifikationssysteme
  • Zugang zu internationalen Katalogen für Attribute und Objektbezeichnungen wie: IFC, BSDD, CAFM Connect, ETIM
  • Reibungsloser Datentransfer in Ihre Managementsysteme (z.B. CAFM-System)

Betreiber

Vollständige und sichere Datenlieferung für Ihr CAFM-System

Behalten Sie den Fortschritt Ihrer Bauprojekte jederzeit im Blick und stellen Sie sicher, dass alle BIM-Daten Ihren Anforderungen und Wünschen entsprechen – BIMQ macht es möglich! Dafür sorgen die durchdachten Funktionen für Betreiber, mit denen Sie die Datenqualität jederzeit überprüfen und betriebsrelevante Daten in Ihr CAFM übernehmen.

Was leistet BIMQ für Sie?

Kurzüberblick

  • Frühe Miteinbeziehung in die Definition der benötigten Informationsanforderungen
  • Testen der Datenqualität der betriebsrelevanten Informationsanforderungen gemäß der für Sie wichtigen CAFM-Kataloge während der Projektlaufzeit mithilfe der aus BIMQ abgeleiteter Prüfregeln.
  • Vor Projektübergabe alle betriebsrelevanten Daten vollständig und rechtzeitig in Ihr CAFM übernehmen.
  • Verwenden von Standard oder eigenen Katalogen für Attribute und Objektbezeichnungen wie: IFC oder CAFM Connect

Planer & Bauausführende

Beste Datenqualität für noch bessere Modelle

BIM-Fragen richtig interpretieren und beantworten, um fristgerecht die denkbar besten Modelle liefern zu können: Mit den geprüften und vielfach erprobten Vorlagen und Planungshilfen von BIMQ fällt es Ihnen leicht. Übernehmen Sie die Informationsanforderungen auf einfache Weise in Ihre BIM-Software oder exportieren diese für Ihre Vertragsunterlagen. Nutzen Sie die Prüfregeln aus BIMQ für Ihr Prüftool, um die Qualität Ihrer Modelle zu sichern.

Was leistet BIMQ für Sie?

Kurzüberblick

  • Cloudbasierte Plattform für gewerkeübergreifende Kommunikation
  • Direkte Datenschnittstelle zu den gängigen BIM-Software-Systemen (ARCHICAD, REVIT, ALLPLAN und ProVI)
  • Übernahme der Informationsanforderungen aus den AIA oder des BAP in Ihre BIM-Software
  • Eine einzige verlässliche Informationsquelle – zentrales und dynamisches Attributmanagement
  • Ermöglicht einheitliches IFC-Mapping über verschiedene BIM-Software-Systeme hinweg
  • Qualitätskontrolle durch BIMQ-Prüfregeln für BIM-Prüftools wie z. B. Solibri, BIMcollab ZOOM, DESITE MD PRO oder im mvdXML Format für z. B. SIMPLEBIM
  • Effiziente Nachführung des BAP
  • Export der Anforderungen für die Weitergabe mit Excel möglich

Verbände, Organisationen & Hersteller

Gemeinsam Standards setzen

Die digitale Transformation verändert das Bauwesen. Als Hersteller werden Sie in Zukunft vermehrt Nachfragen erhalten, BIM-Daten für Ihre Produkte zu liefern. Dieser Wandel der gesamten Branche fordert aber auch neue Regeln und Normen, die Sie als Mitglied von Verbänden oder Organisationen definieren. Gehen wir alle gemeinsam mit BIMQ einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.

Was leistet BIMQ für Sie?

Kurzüberblick

  • Erstellen Sie selbst die Anforderungskataloge für Ihre Bauwerkstypen und Komponenten.
  • Entwickeln Sie Standarddefinitionen für die Informationsbedarfstiefe (LOIN).
  • Nutzen Sie die effektive Unterstützung, Ihre Anforderungen auf dem IFC-Standard abzubilden.
  • Erhalten Sie Zugang zu internationalen Katalogen für Attribute und Objektbezeichnungen wie IFC, BSDD, CAFM Connect, ETIM.
  • Lassen Sie Ihre Mitglieder und Kunden an den Schnittstellen (derzeit für ArchiCAD, Revit, ALLPLAN und ProVI) zur direkten Übernahme von Attribut-Definitionen in Planungssoftware partizipieren.

Lehre

Fit für den Beruf mit BIMQ

Schon in der Ausbildung den Umgang mit den wichtigsten Tools des Berufsalltags zu lernen: Dabei möchten wir als Softwarehersteller unterstützen. Deshalb bieten wir Bildungseinrichtungen eine exklusive Education-Lizenz mit bis zu 20 Nutzerzugängen – vollkommen kostenfrei.

Was leistet BIMQ für Sie?

Kurzüberblick

  • Für Schüler, Studenten und Lehrkräfte
  • Mit unserer kostenlosen Education-Lizenz können Sie mit BIMQ unsere neue BIM-Technologie erlernen und auf anspruchsvolle Lerninhalte zugreifen, um sich für Ihren beruflichen Erfolg zu positionieren
  • Kompletter Funktionsumfang von BIMQ verfügbar
  • Laufzeit 1 Jahr – jederzeit verlängerbar
  • Als Voraussetzung für den Erwerb einer Education-Lizenz ist die Vorlage eines entsprechenden Nachweises ausreichend

Standort München
Schwanthalerstraße 73
80336 München

+49 89 42002281
bimq@aec3.de

Standort Dresden
Archivstraße 21
01097 Dresden

+49 351 30931803
bimq@aec3.de

WIR VERWENDEN COOKIES.

Stimmen Sie der verwendung von Cookies auf dieser Website zu. Sie können dem Tracking auch widersprechen, sodass keine Daten an Dritte weitergegeben werden.